Stipendiaten-Akademie

zum sechsten Mal präsentiert das Neumeyer Consort mit der Stipendiatenakademie  “Essercizii musici 2013“
junge hochbegabte Nachwuchssolisten aus dem Bereich der Alten Musik, die als Stipendiaten durch das Neumeyer Consort gefördert werden. Über einen Zeitraum von maximal 5 Jahren werden die jungen Musikerinnen und Musiker einmal pro Jahr zu einem mehrtägigen Meisterkurs eingeladen und erarbeiten mit den Mitgliedern des Neumeyer Consorts ein abendfüllendes Konzertprogramm, welches anschließend in mehreren Konzerten dargeboten wird. Das gemeinsame Konzertieren von Stipendiaten und professionellen Musikern bietet für die jungen   hochbegabten Instrumentalisten und Sänger eine besondere Möglichkeit sich auf höchstem Konzertniveau zu präsentieren. Darüber hinaus werden sie regelmäßig eingeladen mit dem Neumeyer Consort aufzutreten.

Christoph Lamprecht, Barockcello
Sophie Roth, Traversflöte

2015

Johannes Herres, Blockflöte

Mio Tamayamah, Kontrabass

Alexander von Heißen, Cembalo

Julia Palac, Traversflöte
Ju-Yoen Shin, Violine
David Oelbe Violone

Dmitry Khakhalin, Violine 2011
Alex Sachs, Violine 2011

2010

Jan Nigges, Blockflöte
Lea Landoll, Blockflöte
Jannik Wilhelm, Blockflöte